Veranstaltungsart
Kinder
Konzerte
Lokale Fiestas

Der Verein der Freunde von La Rambla wurde in den 1960er Jahren gegründet, um die Interessen der Kaufleute von La Rambla zu vertreten und den Handel zu fördern. In seinen Anfängen organisierte der Verein ein großes Fest zu Ehren der Schutzpatronin von La Rambla, der Virgen del Roser, das aus einer Messe und einer Opfergabe an die Jungfrau an einer Fassade neben dem Palau de la Virreina bestand. Eine Auszeichnung wurde auch an den Ehrenramblista verliehen. Heute werden diese Veranstaltungen fortgesetzt, aber es werden noch viele weitere Aktivitäten organisiert(Messen und Ausstellungen, Theater, Umzüge und beliebte Mahlzeiten für Anwohner und Geschäftsleute), darunter der Blumenschmuck zahlreicher Gebäude auf La Rambla, die kostenlosen Fahrten auf Las Golondrinas und die Tage der offenen Tür oder spezielle kostenlose Veranstaltungen, die in verschiedenen symbolträchtigen Gebäuden auf La Rambla stattfinden.

Die Ausgabe 2022 der Festa del Roser in La Rambla

In diesem Jahr werden mehr Blumen als sonst zu sehen sein, und viele der Veranstaltungen und Aktivitäten werden mit der Tradition der Blumen auf der Rambla zusammenhängen. Wir können 17 mit Blumen geschmückte Plätze oder Gebäude besichtigen, an 28 kostenlosen Aktivitäten und Routen teilnehmen, Ermäßigungen und Angebote in Freizeiteinrichtungen und Hotels erhalten und die Festa-Major-Menüs in den Restaurants der Rambla genießen.

Dekorierte Gebäude und Plätze

  • Blumenbogen auf der Rambla de Canaletes, der eine blühende Rambla willkommen heißt (von der Gremi de Floristes de Catalunya).
  • Hotel Yurbban Ramblas
  • Restaurant Moka
  • Intervention der Parks und Gärten in der Rambla dels Estudis
  • CentOnze Restaurant
  • Palau Moja
  • Palau de la Virreina
  • Hostal Mare Nostrum
  • Intervention von Les Catifes del Raval in Pla de l'Os
  • Passatge Bacardí
  • Tablao Flamenco Cordobés
  • Palau Marc
  • Wachsfigurenkabinett Barcelona
  • Santa Mónica
  • Atarazanas Garage
  • Kartenverkaufsstelle von Las Golondrinas.

Eine Blume, ein Wunsch

"Eine Blume, ein Wunsch" ist ein partizipatorisches Projekt, das jedes Jahr in Zusammenarbeit mit dem Palau de la Virreina organisiert wird. Wie eingangs erwähnt, wird auf der Rambla de les Flors in Barcelona das Fest der Schutzpatronin, der Madonna del Roser, gefeiert. Das Bildnis der Jungfrau steht vor dem Palau de la Virreina, und die Floristenvereinigung La Rambla hat die Tradition, ihr ein Opfer zu bringen. In Anlehnung an diese Tradition und nach einer Idee des Grafikdesigners Claret Serrahima entwarf die Schule für Blumenkunst und Gartengestaltung von Katalonien eine Blumenaktion, an der sich die Bürger und Besucher der Stadt aktiv beteiligen konnten, indem sie eine Blume einbrachten. Der Slogan: "Eine Blume, ein Wunsch".

Freie Aktivitäten

Am Samstag, dem 8. Mai, gibt es Bastelworkshops für Kinder, ein Konzert anlässlich des 185-jährigen Bestehens des Conservatori del Liceu und ein Musikfestival am Meer, Maremagnum Fes. Auf der Plaça Catalunya gibt es Stelzenläufer mit Blumenmotiven und vom Einkaufszentrum El Triangle organisierte Workshops.

Am Sonntag, dem 9. Mai, wird eine innovative Aktivität organisiert: Sketch & Write La Rambla, bei der man auf der Rambla malen und schreiben kann; für alle Teilnehmer gibt es einen Preis und viel Unterhaltung. Am selben Tag können Sie im Maritimen Museum von Barcelona an einem Segelabenteuer teilnehmen.

Auch an anderen Tagen werden Aktivitäten angeboten, wie z. B. kostenlose Floristik-Workshops und der Besuch des Theaterstücks "La Rambla de les Floristes" von Josep M. de Sagarra in dem Theater, in dem es am 21. März 1935 uraufgeführt wurde, dem Theater Poliorama.

Ermäßigungen, Routen und geführte Touren

Das Roser Festival bietet die Gelegenheit, das architektonische und kulturelle Erbe von La Rambla und Umgebung zu entdecken. Die Führungen und Tage der offenen Tür sind eine hervorragende Gelegenheit, La Rambla und einige ihrer bedeutendsten Gebäude und Einrichtungen zu entdecken. Sie können gehen zu L'AquariumMusik im Garten des Ateneo Barcelonés hören, Samen aus dem Einkaufszentrum El Triangle mitnehmen, die Stiftung Enric Miralles, das Gran Teatre del Liceudie Palau Güell oder die alte Casa de la Convalecencia, machen Sie einen kostenlosen Ausflug mit Las Golondrinas oder besuchen Sie das Wachsfigurenkabinett, das Erotikmuseum oder die Tablao Flamenco Cordobés mit einem Rabatt.

Frauen mit dem Namen Roser sind eingeladen, "Die Grönholm-Methode" im Poliorama-Theater zu sehen oder die Aussichtspunkt von Colón.

Alle Aktivitäten sind kostenlos, aber die meisten Aktivitäten haben begrenzte Plätze und erfordern eine vorherige Anmeldung.

Programm und Anmeldung

Datum
-
Uhrzeit
siehe Programm
Ticket
Eintritt frei
Stadt
Barcelona
Bezirk
Ciutat Vella - Las Ramblas
Adresse
La Rambla

Wie man hinkommt

Metro:Metro: L1L1L3L3 Catalunya L3L3 Liceu / Drassanes

Neuen Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
Das Sprachkürzel des Kommentars.

Eingeschränktes HTML

  • Erlaubte HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.

Ich habe die Datenschutz. gelesen und stimme zu. Die in diesem Kommentarformular gesammelten Daten werden nur für eine mögliche Veröffentlichung Ihres Kommentars verwendet und Ihnen eine E-Mail Benachrichtigung über die Veröffentlichung gesendet.