20/05/2022
Art
Modernismus Gebäude und Monumente

Dieses Gebäude, das zwischen 1904 und 1906 erbaut wurde, ist eine fantastische Kombination von Farben und Formen, auf dem Passeig de Gràcia gelegen, auf der “Insel der Häuser”, die als "Insel der Zwietracht (manzana de la discordia)" bekannt sind, durch die Gebäude mit verschiedenen Architektur-Stilen. Zu Beginn wollte der Besitzers, Josep Batllo, das Gebäude abreissen, aber im Mai 1904 fragte er bei der Stadtverwaltung um eine Totalrenovierung des gesamten Gebäudes an. Im Laufe der Zeit wurde das Casa Batlló zum nationalen Kulturdenkmal 1969, zum Gut von kulturellem Interesse der Generalitat von Katalonien im Jahr 1987 und zum Weltkulturerbe der UNESCO im Jahr 2005 erklärt, und hat weitere große nationale und internationale Auszeichnungen erhalten. Das beeindruckende Gebäude des katalanischen Modernismus ist ein Mythos der Kunst, Architektur und universellem Design aller Zeiten und wird jedes Jahr von etwa 1 Million Menschen besucht.

Kaufen Sie Tickets für Casa Batlló

Casa Batlló wurde bei den Remarkable Venue Awards 2021, die von der kulturellen Ticketverkaufsplattform Tiqets organisiert werden, als bestes Monument der Welt ausgezeichnet.

Besuch der Casa Batlló: Was solltest du dir ansehen?

Wenn Sie Casa Batlló besuchen, denken Sie zuerst, dass es eines der Meisterwerke von Antoni Gaudí ist und dass es ein Spiegelbild seiner künstlerischen Erfüllung ist. Diese Arbeit gehört zu ihrer naturalistischen Phase, einer Zeit großer kreativer Freiheit, die von den Formen der Natur inspiriert wurde, aber immer eine tiefe Analyse in der Geometrie durchführt. Casa Batlló ist auch eine Allegorie der Legende von Sant Jordi, dem Ritter, der den Drachen besiegte, um die Prinzessin zu retten. An der Fassade und im Inneren können Sie Elemente betrachten, die die Legende erklären: Auf dem Dach können Sie beispielsweise sehen, wie der Rücken des Drachen, der in Form von Schuppen in den Keramikfliesen dargestellt ist, von dem vierarmigen Kreuz gekreuzt wird, das an das erinnert Schwert von Sant Jordi. Und direkt unter dem Drachen sehen Sie einen blumenförmigen Balkon, der den Balkon der Prinzessin symbolisiert. Wenn wir weiter hinuntergehen, werden wir sehen, dass die Balkone wie Schädel geformt sind, die die Opfer des Drachen und die Säulen der Tribüne wären, die die Knochen wären. Im Inneren sehen Sie eine Treppe, die an den Schwanz des Drachen erinnert, und auf dem Dachboden bilden die Bögen den Brustkorb des fantastischen Tieres. Aber nicht alles ist die Legende, verpassen Sie also kein Detail dieses beeindruckenden Gebäudes.

Bild
Casa Batlló - Barcelona - Sant Jordi

Die immersiven Räume

Von 2018 bis 2019 fand die letzte Restaurierung der Casa Batlló statt und seit 2021 verfügt das von Antoni Gaudí entworfene Gebäude über zwei neue Räume, in denen Sie zwei immersive Erlebnisse entdecken können, die mit modernster Bild- und Tontechnologie geschaffen wurden.

Die Kuppel (Gaudi Dome)

In diesem Raum können Sie die Show "Die Inspiration des Genies" sehen, die von Regisseur Miguel Alonso geschaffen wurde. Es ist ein hochsinnliches Erlebnis, eine Reise zur Geburt des Genies und seiner ersten Begegnung mit der Natur.

Der Würfel (Gaudi Cube)

Der Gaudí Cube ist ein weltweit einzigartiger 6-seitiger LED-Würfel, der das Werk "Im Geiste von Gaudí“ des Digitalkünstlers Refik Anadol präsentiert. Eine bahnbrechende Ingenieursleistung, die die Wahrnehmung der Realität verändert und das Unmögliche ermöglicht.

Tickets für Casa Batlló

Es gibt drei Arten: Casa Batlló: Eintritt, Fast-Track (Silber) und Casa Batlló: Premium-Eingang und Zugang zur Dachterrasse (Gold). Die sogenannten Silber- und Goldtickets sind diejenigen, die Zugang zum Gaudí Dôme und zum Gaudí Cube gewähren (das blaue Ticket gewährt nur Zugang zum Gaudí Cube). Das Gold bietet neben anderen Vorteilen auch Zugang zum Dach des Gebäudes.

Casa Batlló: Eintritt

 

 

 

Casa Batlló: Fast-Track (Silber)

 

 

 

Casa Batlló: Premium-Eingang und Zugang zur Dachterrasse (Gold)

 

 

 

Zeitplan, um das Casa Batlló zu besuchen (2022)

  • Geöffnet jeden Tag im Jahr von 9:00 bis 20:00 Uhr.

Kaufen Sie Tickets für Casa Batlló

Wo ist es?

Stadt
Barcelona
Bezirk
Eixample Esquerra
Postleitzahl
08007
Adresse
Passeig de Gràcia 43

Wie man hinkommt

Metro: L2, L3, L4 Passeig de Gràcia
Bus: H10, V15, 7, 22, 24, Bus Touristik (blaue und rote Routen, Haltestelle Casa Batlló - Fundació Antoni Tàpies)
FGC: Provença
Zug: Passeig de Gràcia

Neuen Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
Das Sprachkürzel des Kommentars.

Eingeschränktes HTML

  • Erlaubte HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.

Ich habe die Datenschutz. gelesen und stimme zu. Die in diesem Kommentarformular gesammelten Daten werden nur für eine mögliche Veröffentlichung Ihres Kommentars verwendet und Ihnen eine E-Mail Benachrichtigung über die Veröffentlichung gesendet.