11/12/2022
Art
Temporäre Kunsthalle

Das CaixaForum Barcelona ist ein Kulturzentrum der Stiftung La Caixa auf dem Berg Montjuïc. Es bietet zahlreiche kulturelle, künstlerische und pädagogische Aktivitäten für alle Zielgruppen zu erschwinglichen Preisen. Ausstellungen, Filmzyklen, Konferenzen, Workshops, Installationen... füllen die Räume der ehemaligen Casaramona-Fabrik im modernistischen Stil, die von dem Architekten Josep Puig i Cadafalch entworfen wurde. Neben den Ausstellungen, die Sie sehen können, und den Aktivitäten, an denen Sie teilnehmen können und die immer sehr interessant sind, ist das CaixaForum Barcelona auch wegen des Gebäudes, in dem es untergebracht ist, einen Besuch wert. Ein Gebäude mit Innenstraßen und einer Terrasse mit Blick auf den Berg Montjuïc.

Die alte Casaramona-Fabrik, Sitz des CaixaForum Barcelona

Wie wir bereits erwähnt haben, befindet sich das CaixaForum Barcelona in einer ehemaligen Fabrik. Schauen wir uns das einmal genauer an. Die Fabrik von Casimir Casaramona i Puigcercós, einem Baumwollindustriellen, der auf die Herstellung von Handtüchern und Decken spezialisiert war, war abgebrannt. Für den Bau eines neuen Gebäudes beauftragte er einen der bedeutendsten Architekten der damaligen Zeit, Josep Puig i Cadafalch, mit dem Projekt. Der modernistische Architekt entwarf eine horizontale Fabrik, die den Warentransfer durch ein System interner Straßen erleichterte, ein ähnliches System, das er auch beim Bau des Krankenhaus Sant Pau. Neben den internen Fahrspuren verfügte die Fabrik über weitere für die damalige Zeit wichtige technische Neuerungen, wie große Fenster und feuerfeste Türme. Die Stiftung "la Caixa" erwarb das Gebäude im Jahr 2002 und renovierte es, um es für kulturelle und soziale Zwecke zu nutzen.

Öffnungszeiten des CaixaForum Barcelona (2022)

  • Montag bis Sonntag und an Feiertagen, von 10.00 bis 20.00 Uhr.
  • 24. und 31. Dezember und 5. Januar, von 10:00 bis 18:00 Uhr.
  • Geschlossen am 25. Dezember, 1. und 6. Januar.

Preis

Der allgemeine Eintritt zu allen Ausstellungen kostet 6,00 €. Sie ist für Kunden der CaixaBank, der Europäischen Jugendkarte und für Kinder unter 16 Jahren kostenlos. Die von ihnen organisierten Aktivitäten haben unterschiedliche Preise, und einige, wie die Dauerinstallation des zeitgenössischen Künstlers Joseph Beuys, sind kostenlos. Hinter dem Knochen wird gezählt - Schmerzraum des zeitgenössischen Künstlers Joseph Beuys, sind kostenlos.

Tickets kaufen

Wo ist es?

Stadt
Barcelona
Bezirk
Sants Montjuïc
Postleitzahl
08038
Adresse
Av. Francesc Ferrer i Guàrdia, 6-8
Telefon
93 476 86 00

Wie man hinkommt

U-Bahn: L1, L3 Espanya
Bus: D20, D40, H12, H16, V7, 13, 23, 46, 55, 65, 75, 75, 91, 109, 150, 165 und Touristenbus (rote Linie, Haltestelle CaixaForum - Pavelló Mies Van der Rohe)
Sants
FGC: Espanya (S8, S33, R6, R5, S4)

Neuen Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
Das Sprachkürzel des Kommentars.

Eingeschränktes HTML

  • Erlaubte HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.

Ich habe die Datenschutz. gelesen und stimme zu. Die in diesem Kommentarformular gesammelten Daten werden nur für eine mögliche Veröffentlichung Ihres Kommentars verwendet und Ihnen eine E-Mail Benachrichtigung über die Veröffentlichung gesendet.