Veranstaltungsart
Lokale Fiestas

Die Mittsommernacht ist ein christliches Fest heidnischen Ursprungs, bei dem Lagerfeuer entzündet und Feuerwerkskörper und Knallkörper gezündet werden. Obwohl es in der Nacht vom 23. auf den 24. Juni gefeiert wird, wird es mit der Sommersonnenwende (21. Juni) und heidnischen Riten in Verbindung gebracht, die mit Lagerfeuern die Kraft der Sonne auf ihrem Weg zur Wintersonnenwende verstärken wollten. Das Feuer wiederum hatte für die Menschen, die es betrachteten, eine reinigende Funktion. Wenn Sie ein Lagerfeuer sehen, bleiben Sie stehen und schauen Sie es an.

Heutzutage spricht man eher von der Johannisnacht als von der Johannisnacht, denn der Protagonist ist die Fiesta. Es gibt nicht nur ein Fest, sondern viele, die auf öffentlichen und privaten Plätzen, in Privathäusern, auf den Straßen und an den Stränden Barcelonas gefeiert werden. Schon Tage vor dem 23. Juni sind die ersten Knallkörper zu hören, vor allem von Kindern und Jugendlichen, die die Nacht des 23. Juni kaum erwarten können. Während des San-Juan-Festes kaufen die Einwohner nämlich ihre eigenen Knallkörper und Feuerwerkskörper und zünden sie die ganze Nacht hindurch.

Die Lagerfeuer werden von Nachbarn oder Nachbarschaftsorganisationen errichtet, die alte Möbel zum Verbrennen suchen oder mitbringen. Auf vielen Plätzen der Stadt und an den Stränden finden Sie Lagerfeuer, und wenn Sie Feuerwerkskörper kaufen möchten, finden Sie an vielen Orten in Barcelona Stände, an denen diese verkauft werden.

Und zum Abschluss gibt es einen guten Bissen Coca de San Juan und ein Glas Cava, die typischen Speisen und Getränke der kürzesten Nacht des Jahres (oder fast).

Die Flamme von Canigó

Vom 22. auf den 23. Juni wird ein Ritual gefeiert, das mit den Freudenfeuern der Mittsommernacht verwandt ist, auch wenn sein Ursprung und seine Entwicklung mit dem Wunsch zu tun haben, die katalanische Kultur lebendig zu halten, und dies auch heute noch tun. Das Feuer der Flama del Canigó wird nie gelöscht; es bleibt bis zum 22. Juni im Castellet de Perpignan und wird dann auf den Gipfel des Canigó gebracht. Um Mitternacht wird das Feuer auf eine Kette von Freiwilligen verteilt, die es in die katalanischsprachigen Dörfer bringen, in denen es Tradition ist, am Mittsommerabend Lagerfeuer zu entzünden. Jede Stadt organisiert den Empfang der Flamme auf ihre eigene Art und Weise, aber ein Teil des Rituals wird gemeinsam durchgeführt: Bevor die Feuer entzündet werden, wird eine gemeinsame Botschaft verlesen, um die Menschen an die Bedeutung der Initiative zu erinnern. In Barcelona kommt das Feuer der Flama an der Plaça de Sant Jaume an und wird von dort aus an die Stadtteile Barcelonas verteilt, um alle Feuer in der Stadt zu entzünden.

Programm der Flama

  • 17:00 h. Abmarsch der Flamme vom Camp Nou zur Plaça de Sant Jaume. Route: Carrer d'Arístides Maillol, Riera Blanca, Creu Coberta, Plaça d'Espanya, Gran Via, Plaça de la Universitat, Carrer de Pelai, La Rambla, Passeig de Colom, Via Laietana und Carrer de Jaume I.
  • 17:45 h. Begrüßung der Flamme auf der Plaça de Sant Jaume unter Beteiligung der Àliga, der Capgrossos Macers und der Gegants de la Ciutat, während die Musik der Cobla Sant Jordi - Ciutat de Barcelona spielt.
  • 18:00 h. Ankunft der Flamme von Canigó auf der Plaça de Sant Jaume und Anzünden des Kessels. Ehrensäule der Castellers de Barcelona.
  • 18:05 h. Tänze des Adlers, der Capgrossos Macers und der Giganten der Stadt.
  • 18:15 h. Verlesung der Botschaft der diesjährigen Flamme.
  • 18:45 h. Verteilung des Feuers der Flamme, mit dem die Freudenfeuer in ganz Barcelona entzündet werden.

Mittsommernachtsfeierlichkeiten mit Lagerfeuern im Zentrum von Barcelona (2023)

In diesem Jahr werden an mehr als 30 Orten in den Stadtvierteln Ciutat Vella, Eixample, Sants - Montjuïc, Gràcia, Sarrià - Sant Gervasi, Horta Guinardó, Sant Andreu, Les Corts, Sant Martí und Nou Barris Freudenfeuer und Mittsommerfeste gefeiert. Neben den Straßenfesten und Lagerfeuern werden in einigen Vierteln auch andere Aktivitäten wie Umzüge, Correfocs, Konzerte, Workshops für Mittsommerkuchen und Ratafias, Havanna-Singen und Verlosungen von Kuchen und Cavas organisiert.

Mittsommer in Ciutat Vella

Verbena im Raval

  • Ort: Rambla del Raval
  • Ab 19:00 Uhr
  • Anzünden des Lagerfeuers: 22.00 Uhr

Verbena in der Barceloneta

  • Ort: Plaça del Poeta Boscà
  • Ab 20:30 Uhr
  • Anzünden des Lagerfeuers: 21:00 Uhr
  • Correfoc: 21:30 Uhr (von der Plaça del Poeta Boscà zur Plaça de la Barceloneta)

Mittsommer im Eixample

Verbena in Sant Antoni

  • Ort: Straße Viladomat, zwischen den Straßen Floridablanca und Tamarit
  • Ab 20:00 Uhr
  • Correfoc: 20:30 Uhr
  • Anzünden des Lagerfeuers: 23:00 Uhr (in der Avenida Mistral, zwischen den Straßen Floridablanca und Entença)

Verbena in L'Esquerra de l'Eixample

  • Ort: Straße Cerdenya, zwischen den Straßen Consell de Cent und Diputació.
  • Ab 17.30 Uhr.
  • Anzünden des Feuers: 22:00 Uhr (Carrer Provença mit Rocafort)

Verbena in Fort Pienc

  • Ort: Straßen Lepant und Ausiàs Marc
  • Ab 21:00 Uhr
  • Anzünden des Lagerfeuers: 22:00 Uhr

Mittsommer in Les Corts

  • Ort: Straße Europa zwischen den Straßen Gandesa und Galileo
  • Ab 18:00 Uhr
  • Anzünden des Lagerfeuers: 21:15 Uhr (Straße Provença mit Rocafort)

Mittsommer in Gràcia

  • Ort: Plaça de la Virreina
  • Zwischen 18:00 und 3:00 Uhr: volkstümliches Abendessen, Lagerfeuer und Konzert (der Zeitpunkt des Anzündens des Lagerfeuers wurde nicht angegeben).

Liste aller Verbenas in Barcelona

San Juan an den Stränden von Barcelona

Die Strände der Stadt sind ein beliebtes Ziel für die Einwohner Barcelonas, um San Juan zu feiern. Letztes Jahr zogen sie etwa 60.000 Menschen an. Wenn Sie sich entscheiden, den Mittsommer an der Küste Barcelonas zu verbringen, sollten Sie daran denken, dass Sie dort bis 5 Uhr morgens bleiben können, wenn die Räumung beginnt.

Denken Sie daran, dass die Metro die ganze Nacht durchfährt.

Datum
-
Uhrzeit
Von der Abenddämmerung bis zum Morgengrauen.
Ticket
Eintritt frei
Stadt
Barcelona
Adresse
Die ganze Stadt

Wie man hinkommt

Neuen Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
Das Sprachkürzel des Kommentars.

Eingeschränktes HTML

  • Erlaubte HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.

Ich habe die Datenschutz. gelesen und stimme zu. Die in diesem Kommentarformular gesammelten Daten werden nur für eine mögliche Veröffentlichung Ihres Kommentars verwendet und Ihnen eine E-Mail Benachrichtigung über die Veröffentlichung gesendet.