04/05/2022
Art
Modernismus Gebäude und Monumente

Der Palau Güell wurde zwischen 1886 und 1890 als Residenz für Eusebi Güell, den Patron von Antoni Gaudí, erbaut. Dies war sein erstes großes Werk. Herrliche, einfallsreiche Kombination aus Gothic- und Mudéjar-Stil im Herzen von Barcelona. Diese Konstruktion gehört zur orientalistischen Bühne des großen katalanischen Architekten, in der Gaudí verschiedene Werke ausführt, die von der Kunst des Nahen und Fernen Ostens (Indien, Persien, Japan) und der hispanischen islamischen Kunst inspiriert sind.

Der Palau Güell zeichnet sich neben seinem ästhetischen Interesse auch durch sein innovatives Konzept von Raum und Licht aus. Gaudí schuf außergewöhnliche Ausdrucksformen unter Verwendung traditioneller edler Materialien wie Stein, Holz, Schmiedeeisen, Glas, Keramik und andere.

Dieses in der Nachbarschaft von El Raval gelegene Gebäude wurde 1969 vom spanischen Staat zum historisch-künstlerischen Denkmal erklärt, ist ein Kulturgut von nationalem Interesse und wurde 1984 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Als eines der ersten wichtigen Werke enthält es das Wesentliche die spätere Arbeit von Gaudí und es ist unerlässlich, sie zu besuchen, um ihre Architektur zu verstehen.

Tickets Kaufen

Palau Güell Öffnungszeiten 2022

  • Vom 1. April bis 30. September: von 10:00 bis 20:00 Uhr (letzter Einlass um 19:00 Uhr).
  • Vom 1. Oktober bis 31. März: von 10:00 bis 17:30 Uhr (letzter Einlass um 16:30 Uhr).
  • Geschlossen: montags außerhalb der Feiertage, 25. und 26. Dezember, 1. und 6. Januar und vierte Januarwoche (für Wartungsarbeiten).

Preis

  • Stehplatz: 12,00 €
  • Ermäßigtes Ticket: 9,00 € (Studenten über 18 und über 65 aus der EU)
  • Miniticket: 5,00 € (Kinder und Jugendliche von 10 bis 17 Jahren)
  • Freier Eintritt: arbeitslose Einwohner in Spanien und Kinder unter 10 Jahren
  • Tage der offenen Tür (kostenlos): erster Sonntag im Monat, 12. Februar, 23. April, 11. September, 24. September und 15. Dezember.

Wo ist es?

Stadt
Barcelona
Bezirk
Ciutat Vella - El Raval
Postleitzahl
08001
Adresse
Carrer Nou de la Rambla 3-5

Wie man hinkommt

U-Bahn: L3 Liceu
Bus: 59, V13 und Bus Touristik (rote Route, Bushaltestelle Colom - Museu Marítim)

Neuen Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
Das Sprachkürzel des Kommentars.

Eingeschränktes HTML

  • Erlaubte HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.

Ich habe die Datenschutz. gelesen und stimme zu. Die in diesem Kommentarformular gesammelten Daten werden nur für eine mögliche Veröffentlichung Ihres Kommentars verwendet und Ihnen eine E-Mail Benachrichtigung über die Veröffentlichung gesendet.