Bild
Einkaufen in Barcelona - Shopping


Barcelona ist eine ideale Stadt zum Einkaufen. Es erscheint in fast allen Auflistungen der besten Städte in Europa zum Einkaufen und in einigen Auflistungen der Städte in der Welt. Wie in allen Städten ist das Zentrum der beste Ort, um die Kreditkarte zu verwenden, aber es gibt auch andere. Sie müssen auch die Arten von Geschäften kennen, die Sie in jedem Bereich finden, und die Alleen und Straßen, die Sie nicht verpassen können, wenn Sie etwas kaufen oder ein originelles Geschenk finden möchten.

Konzentrieren wir uns (auf der Catalunya Platz). Eine Tour

Das Zentrum von Barcelona Ein großes Lagerhaus (El Corte Inglés) und ein Einkaufszentrum (El Triangle). Mehrere Modegeschäfte, internationale Marken wie Desigual und Zara sowie ein Apple Store. Dieser Platz ist direkt mit drei der wichtigsten Einkaufsstraßen Barcelonas verbunden: dem Passeig de Gracia, der Avinguda del Portal de l'Àngel und der Rambla de Catalunya. Und der Passeig de Gràcia und die Rambla de Catalunya mit der Avinguda Diagonal. Ein guter Ausgangspunkt für Ihre Tour kann also die Plaça Catalunya sein. Sie können einen anderen nach Ihren Wünschen auswählen.

Bild
Catalunya Platz - Plaça Catalunya
Catalunya Platz - Plaça Catalunya

Passeig de Gràcia

Bild
Louis Vuitton Tasche


Es verbindet die Plaza Catalunya mit der Avinguda Diagonal. Der Passeig de Gràcia ist die Straße der wichtigsten internationalen Marken und Luxusmarken. Neben einer Touristenattraktion für die Unterbringung mehrerer der wichtigsten Gebäude in Barcelona aus architektonischer Sicht wie La Pedrera oder Casa Batlló. Modegeschäfte, Dessous, Schmuck, Parfümerien, Schuhgeschäfte und Accessoires. Auch die größte Buchhandlung in Barcelona: Casa del Libro.

Rambla de Catalunya

Allee parallel zum Passeig de Gràcia. Läden auch internationaler Marken, aber auch nationaler Marken. Wir könnten sagen, dass die Rambla de Catalunya die jüngere Schwester des Passeig de Gràcia ist. Viel Mode, Accessoires, Dessous, Parfümerie, Schuhe, Dekoration, Brillen, Spielzeug, Kosmetik und Bücher. Eine wirklich schöne Straße zum Einkaufen und für einen Drink auf einer der unzähligen Terrassen.

Avinguda Diagonal

Wenn Sie vom Plaza Catalunya auf den Passeig de Gràcia fahren, gelangen Sie in die Avinguda Diagonal, eine weitere der wichtigsten Handelsstraßen Barcelonas. Im Abschnitt der Avinguda Diagonal zwischen Passeig de Gràcia und Villarroel Street finden Sie unter anderem Geschäfte für Mode, Dekoration und Designermöbel. Auf der Strecke zwischen der Villarroeal-Straße und der Gran Via de Carles III befinden sich zwei Kaufhäuser von El Corte Inglés und das Einkaufszentrum, das als horizontale Wolkenkratzer bezeichnet wird: L'Illa. Hunderte von Möglichkeiten zum Kauf.

 
Bild
Flecha abajo

Avinguda del Portal de l'Àngel

Im gotischen Viertel. In der Avinguda del Portal de l'Àngel gibt es ein weiteres El Corte Inglés und eine große Anzahl von Modegeschäften. Diese Straße führt weiter zur Cucurulla Street und zur Portaferrissa Street, Straßen voller Geschäfte. Auf der Portaferrissa Straße erreichen Sie La Rambla. So können Sie im Gotischen Viertel wieder in die Welt des Shoppings eintauchen oder die Rambla überqueren und die Geschäfte von El Raval kennenlernen.

Einkaufen in Barcelona nach Stadtvierteln

Gotischen Viertel

Bild
Guantería y Complementos Alonso - Santa Anna, 27
Guanteria i Complements Alonso - Santa Anna, 27

Eine andere Welt zum Einkaufen. Im Gotischen Viertel finden Sie charmante Geschäfte, Hundertjährige, unabhängige Designer, Handwerker, die in ihren Werkstätten arbeiten, und lokale Markengeschäfte. In ihnen finden Sie nachhaltige Mode, Delikatessen, Weine, Musikinstrumente, Spielzeug und alles, was Sie sich vorstellen können. Es ist die ideale Gegend, um etwas Einzigartiges und Besonderes zu finden. Obwohl nicht der einzige. Verpassen Sie nicht die Straßen Call, Banys Nous, Avinyó und, wenn Sie Schokolade und Süßigkeiten mögen, die Petritxol-Straße.

El Raval

Bild
Antidoto28, Ferlandina 53
Antidoto28, Ferlandina 53

Es ist die Gegend für alternative Einkäufe. Die punkigsten oder gotischsten Modegeschäfte, die Geschäfte mit dem urbansten Geist. Sie können auch eine unauslöschliche Erinnerung an Ihre Haut haben, da es mehrere Tattoo- und Piercing-Einrichtungen gibt. In und um die Tallers Street, die Musikstraße schlechthin, ist alles artikuliert. Wenn Sie nach Instrumenten, CDs, Vinyls und Kassetten (neu oder gebraucht) suchen, müssen Sie in die Tallers Street. Dort finden Sie auch Filme im DVD-Format. Autorenkino zum besten Preis. Und wenn wir uns auf das Essen beziehen, mitten in La Rambla, dem Tempel der frischen Lebensmittel: La Boqueria Market.

Born

Erkunden Sie die Princessa Street und gehen Sie dann in Richtung Meer, um die gesamte Gegend zu erkunden. Obwohl es nicht im Gotischen Viertel liegt, ist es architektonisch auch ein Gotisches Viertel. Betont die Basilika Santa Maria del Mar, Epizentrum der Nachbarschaft. Was die Art der Läden angeht, so ähnelt diese Gegend dem Gotischen Viertel, gilt jedoch als schicker. Alles ist konzentrierter, sodass Sie in kürzerer Zeit mehr Geschäfte besuchen können.

Eixample Esquerra

Bild
LGTBI-Flagge


Im Eixample Esquerra finden Sie Geschäfte aller Art. Das Gebiet in der Nähe der Rambla de Catalunya ist das mit der höchsten Konzentration. In dem von den Straßen von Balmes, Gran Via, Comte d'Urgell und Aragó begrenzten Rechteck befindet sich das sogenannte Gayxample. Neben Restaurants, Bars und Nachtclubs finden Sie in diesem Bereich Geschäfte mit Produkten, die sich an dem LGTBI-Kollektiv orientieren. Obwohl schon alles sehr gemischt ist. Es genügt zu erwähnen, dass das Hotel Axel, die Ikone der schwulen Hotels in Barcelona, das erste Hotel der Welt ist, das sich als "heterofreundlich" bezeichnet.

Gràcia

Bild
be the store barcelona


Die Villa de Gràcia war eine Stadt, die sich 1897 Barcelona definitiv anschloss. Obwohl alle Stadtteile ihre eigene Persönlichkeit haben, ist es dem Stadtteil Gràcia gelungen, sie besonders zu erhalten. Dies zeigt sich in der Art der Geschäfte. Wenn Sie Mode von unabhängigen Designern, einzigartige Objekte, handwerkliche Möbel von modernem oder altem Design, Weine, lokale Markenprodukte, gebrauchte Bücher und Dinge, die Sie sich nicht vorstellen können, kaufen möchten, besuchen Sie dieses Viertel. Der Passeig de Gràcia wird nach der Avinguda Diagonal zur Gran de Gràcia, der ersten Hinweis. Dann haben Sie die Plätze, wie in der Villa de Gràcia. Zweiter Hinweis und Straßen wie Verdi, Riera de Sant Miquel, Bonavista und Travessera de Gràcia. Letzter Hinweis.

Am meer

Bild
Shopping center Maremagnum


Am Ende der Rambla erhebt sich über dem Wasser ein großes Einkaufs- und Unterhaltungszentrum namens Maramegnum. Obwohl es offiziell im Gotischen Viertel liegt, haben wir es getrennt, weil es nichts mit dem Rest des Viertels zu tun hat. Sie können den Vorteil nutzen, L’Aquàrium zu besuchen.

Carrer de Sants

In der Nachbarschaft von Sants befindet sich die längste Einkaufsstraße Europas, die Carrer de Sants. Es beginnt an der Plaza Espanya (der erste Abschnitt heißt Creu Coberta Street, aber beide Straßen bilden eine Einheit in Bezug auf die Art der Geschäfte und andere Aspekte). In der Carrer de Sants können Sie in Geschäften aller Art und zu Preisen einkaufen, die etwas besser darauf abgestimmt sind, dass dies ein beliebteres Viertel ist. Der Touristenbus hält neben dem Hostafrancs-Markt (rote Linie, Haltestelle Creu Coberta).

Märkte und Sammeln

Wenn Sie nach Gelegenheiten, gebrauchten Kleidungsstücken und Gegenständen, Kuriositäten oder neuen und einzigartigen handgefertigten oder Designerprodukten suchen möchten, besuchen Sie unsere Seite Märkte. Zum Sammeln gibt es zwei Hauptmärkte: Encants Vells - La Fira de Bellcaire und den Sonntagsmarkt von Sant Antoni, der jeden Sonntag von 8:30 bis 14:30 Uhr in der Carrer del Comte d'Urgell, 1, stattfindet , neben dem Sant Antoni Markt (frische Produkte). Auf dem Sonntagsmarkt finden Sie: Bücher, Comics, Musik, Postkarten, Filme, Videospiele, Münzen, Karten, Briefmarken, Kalender, Zeitschriften und Objekte für Kinder.

Computer

Natürlich in vielen Straßen, in Einkaufszentren und Kaufhäusern, aber wenn Sie in eine Gegend mit kleinen Läden gehen möchten, die alle Arten von Computerausrüstung, Komponenten, Peripheriegeräten, Verbrauchsmaterialien usw. zu einem guten Preis verkaufen, ist Ihre Straße die Sepúlveda-Straße und ihre Umgebung . Die Tour beginnt ab der Sant Antoni Runde.

In der folgenden Liste zeigen wir Ihnen die spanischen Markenmodegeschäfte (einige mit Sitz in Barcelona) und die bekanntesten Einkaufszentren der Stadt. Wir erklären ein bisschen Geschichte, was in einigen Fällen sehr interessant ist. Wir haben auch den wichtigsten Markt in Barcelona und ein Lebensmittelgeschäft, das qualitativ hochwertige verpackte Produkte anbietet.

  • Kaufhäuser
    Eixample Dreta

    Ein kleines Geschäft in der Straße Preciados in Madrid im Jahr 1890.

  • Kaufhäuser
    Les Corts

    Das 1993 eröffnete Gebäude, in dem sich das Einkaufszentrum L'Illa Diagonal befindet, wurde von den Architekten Rafael Mon

  • Kaufhäuser
    Sants Montjuïc

    Arenas de Barcelona in der ehemaligen Stierkampfarena von Barcelona am Plaza de Espanya, gegenüber dem Messezentrum von Barcelona

  • Kaufhäuser
    Eixample Esquerra

    Das Triangle ist ein 14.000 m² großes Einkaufszentrum mit 19 Geschäften im Zentrum von Barcelona.

  • Shopping / Lebensmittel
    Ciutat Vella - El Raval

    Der Sant Josep Markt, besser bekannt als La Boquería, ist der zentrale Markt von Barcelona und g

  • Shopping / Lebensmittel
    Eixample Esquerra

    Das Colmado Quílez ist eine Institution in Barcelona, ​​ein historisches 200 m2 großes Geschäft, das 1908 als Kon

  • Shopping / Mode
    Eixample Dreta

    Angefangen hat alles mit einer Reise im Jahr 1983.

  • Shopping / Mode
    Ciutat Vella - Barri Gòtic

    Die Dalmau-Brüder Custo und David begannen in den frühen achtziger Jahren in der Modewelt.

  • Shopping / Mode
    Eixample Dreta

    Zara ist das führende Modeunternehmen in Spanien und eines der wichtigsten internationalen Modeunternehmen.

  • Shopping / Mode
    Eixample Dreta

    Lassen Sie uns in die Vergangenheit reisen und in das 19. Jahrhundert zurückkehren.

  • Shopping / Mode
    Eixample Dreta

    Adolfo Domínguez, kreiert vom gleichnamigen Designer, ist eine der wichtigsten Modemarken in Spanien.

  • Shopping / Mode
    Eixample Dreta

    MANGO eröffnete sein erstes Geschäft im Passeig de Gràcia in Barcelona im Jahr 1984, in dem diese Modemarke in Ba

Neuen Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
Das Sprachkürzel des Kommentars.

Eingeschränktes HTML

  • Erlaubte HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.

Ich habe die Datenschutz. gelesen und stimme zu. Die in diesem Kommentarformular gesammelten Daten werden nur für eine mögliche Veröffentlichung Ihres Kommentars verwendet und Ihnen eine E-Mail Benachrichtigung über die Veröffentlichung gesendet.