10/07/2022
Art
Museen

Das Juan Antonio Samaranch Olympia- und Sportmuseum ist ein Pionier in Europa, wenn es darum geht, eine globale Perspektive des Sports anzubieten; Es widmet sich nicht nur all seinen Disziplinen und Modalitäten, sondern bietet auch eine historische, ethische, Freizeit- und Bildungsvision des Sports und des Olympismus. Darüber hinaus koexistieren im Museum Leistungssport, Freizeitsport sowie die Ausübung von Sport durch Menschen mit Behinderungen oder Sport im Allgemeinen.

Tickets kaufen

In diesem Museum, das sich im ehemaligen Olympiaring von Barcelona 92 ​​befindet, können Sie dank der fortschrittlichsten interaktiven Technologie eine großartige Show genießen. Eine Technologie, die zum Nachdenken anregt, aber auch Spaß macht. Zum Beispiel können die Teilnehmer ihre Fähigkeiten durch Aktivitäten wie simulierte Rennen gegen berühmte Athleten wie Usain Bolt und Carl Lewis testen oder herausfinden, ob sie die von Olympiasiegern angehobenen Gewichte bewegen können.

 

Die ständige Sammlung

Mehr als 5.000 Exponate von Athleten und Sportveranstaltungen, die Teil der Geschichte des Weltsports sind. Hervorzuheben sind die exklusiven Stücke der Olympischen Spiele von Barcelona 92 ​​sowie die Sportaccessoires der großen nationalen und internationalen Athleten, wie die Schuhe von Rafa Nadal, Roger Federer, Pau Gasol und Carolina Marín; Mika Häkkinens F1-Auto; Ángel Nietos Motorrad; Valentino Rossis Helm; oder die Skier von Blanca Fernández Ochoa.

Die Abteilungen des Olympischen und Sportmuseums von Juan Antonio Samaranch

  • Sportallee: ein Abschnitt, in dem Sie den Ursprung und die Geschichte des Sports entdecken.
  • Pioneers: ein Raum mit Sportobjekten vom Ende des 19. Jahrhunderts bis 1955.
  • Hall of Fame: Der Ort im Museum, an dem die beeindruckendsten Bilder des Sports zu sehen sind.
  • Barcelona 92: eine Reise zu den Olympischen Spielen in Barcelona.
  • Samaranch Raum: ein Raum, der einer der wichtigsten Persönlichkeiten der olympischen Bewegung gewidmet ist.
  • Dynamik des Sports: der Abschnitt, in dem Sie Ihre Fähigkeiten testen können.
  • Motorraum: eine Präsentation der besten Fahrer in der Geschichte der Motorwelt.

Zusätzlich zu diesen Bereichen verfügt das Museum über ein Auditorium, in dem die audiovisuelle "Barcelona, ​​​​Hauptstadt des Sports" projiziert wird, und einen Raum, in dem temporäre Ausstellungen organisiert werden.

Stunden im Jahr 2022

Von Oktober bis März:

  • Dienstag bis Samstag: von 10:00 bis 18:00 Uhr
  • Sonn- und Feiertage: von 10:00 bis 14:30 Uhr

Von April bis September:

  • Dienstag bis Samstag: von 10:00 bis 20:00 Uhr
  • Sonn- und Feiertage: 10:00 bis 14:30 Uhr

Schließtage des Museums:

  • Montags ohne Feiertage
  • 1. Januar, 1. Mai, 25. und 26. Dezember

Wo ist es?

Stadt
Barcelona
Bezirk
Sants Montjuïc
Postleitzahl
08038
Adresse
Avinguda de l’Estadi, 60, Barcelona

Wie man hinkommt

Bus: 13, 55, 125, 150 und Touristenbus (rote Linie, Haltestelle Anella Olímpica)
Standseilbahn: Funicular de Montjuïc

Neuen Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
Das Sprachkürzel des Kommentars.

Eingeschränktes HTML

  • Erlaubte HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.

Ich habe die Datenschutz. gelesen und stimme zu. Die in diesem Kommentarformular gesammelten Daten werden nur für eine mögliche Veröffentlichung Ihres Kommentars verwendet und Ihnen eine E-Mail Benachrichtigung über die Veröffentlichung gesendet.